Blog RSS




Update: Förderhammer in Mecklenburg-Vorpommern

Am 23. August berichteten wir darüber, dass Mecklenburg-Vorpommern ein Förderprogramm in Höhe von 10 Mio. € für Mini-Solaranlagen auferlegt. Damals waren die Randbedingungen noch nicht klar. Hier wurde (wie so oft) erwartet, dass das Bestimmungen sehr kompliziert werden würden. Überraschend ist das jedoch nicht der Fall, sodass eine Förderung für sehr viele schnell zugänglich ist. So sind folgende Antragsteller berechtigt: Auch die Bedingungen sind denkbar einfach, auch wenn ein wenig Papierkram anfällt. Die Bedingungen sollten zwingend eingehalten werden, da es sonst zur Ablehnung oder sogar einer Strafe führen kann. Am wichtigsten ist hier: Kauf einer NEU-Anlage und von einem gewerblichen Anbieter. (unbedingt private Käufe über "ebay-kleinanzeigen" vermeiden!!) Die Anlage muss mindestens zwei Jahre selbst genutzt werden. Dass Sie die Anlage in...

Weiterlesen